Trauersprüche I3


Ihr Leben war geprägt von innerer Stärke
und erfüllt von Liebe und Heiterkeit.
I2469
 

Ihr seid teuer erkauft; darum so preiset Gott
an eurem Leibe und in eurem Geiste,
welche sind Gottes.
    1. Korinther 6,20

I2470

 

Ihr sollt nicht um mich weinen. Ich habe ja gelebt.
Der Kreis hat sich geschlossen, der zur Vollendung strebt.
Glaubt nicht, wenn ich gestorben, dass wir uns ferne sind.

I2471

 

In aller Stille hat uns
ein unvergesslicher Mensch verlassen.
In aufrichtiger Anteilnahme möchten wir
unsere Trauer ausdrücken und helfen,
den Schmerz zu tragen.

I2472

 

In Deiner Brust sind des Schicksals Sterne.
    Friedrich Schiller

I2473

 

In diesen schweren Stunden
besteht unser Trost oft nur darin,
liebevoll zu schweigen und
schweigend mit zu leiden.

I2474

 

In dem Moment, in dem man erkennt,
dass den Menschen, den man liebt,
die Kraft zum Leben verlässt,
wird alles still.

I2475

 

 

In uns selbst liegen die Sterne unseres Glücks.
    Heinrich Heine

I2476

 
   
   
   
   

 

 




Haben Sie eine Frage? Telefon 02833/5282, Fax 02833/5280 oder E-Mail Shop@Trauerline.de
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Seite sogenannte Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
(Details ansehen)
Ich bin einverstanden